NEU: E-Learning für die Kinderkrankenpflege

Gemeinsam mit unserem Partner smartAware® bieten wir unseren Mitgliedern das innovative e-Learning für die Kinderkrankenpflege an. Unsere Pflegestandards für die Kinderkrankenpflege wurden unter Mitwirkung des BHK in moderne e-Learnings transformiert und speziell auf die Bedürfnisse der beruflich Pflegenden in der Kinderkenpflege zugeschnitten. Die digitalen Lösungen von smartAware® bieten unseren Mitgliedern eine maßgeschneiderte und umfassende Lösung für die Fort- und Weiterbildung.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für digitale Lösungen in der Pflege!

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der e-Kurse für die Kinderkrankenpflege.

Termin: rund um die Uhr
Ort: online unter https://www.smart-aware.de/

 

Hier finden Sie die e-Learnings für die Pflegestandards in der Kinderkrankenpflege. Einfach auf den jeweiligen e-Kurs klicken und mehr erfahren.

Alle e-Learnings von smartAware finden Sie unter https://www.smart-aware.de/fortbildung-pflege/

Schmerzmanagement in der Pflege von Kindern

In diesem e-Kurs erfahren Sie, wie ein angemessenes Schmerzmanagement bei Kindern und Jugendlichen auf Basis des aktuellen Expertenstandards durchgeführt werden kann.

  • Expertenstandard Aktualisierung 2020
  • Zertifizierung mit 4 RbP-Punkten
  • Gesamtdauer der Videos: 46:40 min.
  • Lernerfolgsfragen, weiterführende Dokumente und begleitender Podcast

Dekubitusprophylaxe in der Pflege von Kindern

In diesem e-Kurs erfahren Sie alle notwendigen Kompetenzen zur Vermeidung von Dekubitus in der Versorgung von Kindern.

  • Expertenstandard 2. Aktualisierung 2017
  • Pflegestandard Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege e.V. 2. Aktualisierung 2018
  • Zertifizierung mit 4 RbP-Punkten, Gesamtdauer der Videos: 34:28 min.
  • Lernerfolgsfragen, weiterführende Dokumente und begleitender Podcast

Sturzprophylaxe in der Pflege von Kindern

In diesem e-Kurs erfahren Sie alle notwendigen Kompetenzen und Maßnahmen, um die Sturzgefahr Ihrer kleinen Patienten zu reduzieren, ohne die Kinder in ihrer Entwicklung zu beeinträchtigen.

  • Expertenstandard 1. Aktualisierung 2013
  • Pflegestandard Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege e.V. 2014
  • Zertifizierung mit 4 RbP-Punkten, Gesamtdauer der Videos: 33:29 min.
  • Lernerfolgsfragen, weiterführende Dokumente und begleitender Podcast

Ernährungsmanagement in der Pflege von Kindern

In diesem e-Kurs erfahren Sie die wesentlichen Inhalte des Expertenstandards zum Ernährungsmanagement, um einer Mangelernährung Ihrer kleinen Patienten vorzubeugen und die orale Ernährung zu fördern.

  • Expertenstandard 1. Aktualisierung 2017
  • Pflegestandard Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege e.V. 2014
  • Zertifizierung mit 3 RbP-Punkten, Gesamtdauer der Videos: ca. 41:18 Minuten
  • Lernerfolgsfragen, weiterführende Dokumente und begleitender Podcast

Pflege von Kindern mit chronischen Wunden

In diesem e-Kurs erfahren Sie alle notwendigen Kompetenzen, um Patienten mit chronischen Wunden fachgerecht auf Basis des Expertenstandards zu versorgen.

  • Expertenstandard 1. Aktualisierung 2015
  • Pflegestandard Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege e.V. 2014
  • Zertifizierung mit 3 RbP-Punkten, Gesamtdauer der Videos: ca. 33:35 Minuten
  • Lernerfolgsfragen, weiterführende Dokumente und begleitender Podcast

Schmerzmanagement in der Pflege von Kindern mit akuten Schmerzen

Hier erfahren Sie, wie ein angemessenes Schmerzmanagement bei Kindern mit akuten Schmerzen durchgeführt werden kann.

  • Expertenstandard 1. Aktualisierung 2011
  • Pflegestandard Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege e.V. 2014
  • Zertifizierung mit 3 RbP-Punkten, Gesamtdauer der Videos: 24:32 min.
  • Lernerfolgsfragen, weiterführende Dokumente und begleitender Podcast

Schmerzmanagement in der Pflege von Kindern mit chronischen Schmerzen

Hier erfahren Sie, wie ein angemessenes Schmerzmanagement bei Kindern mit chronischen Schmerzen durchgeführt werden kann.

  • Expertenstandard 1. Aktualisierung 2015
  • Pflegestandard Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege e.V. 1. Aktualisierung 2015
  • Zertifizierung mit 4 RbP-Punkten, Gesamtdquer der Videos: 40:57 min.
  • Lernerfolgsfragen, weiterführende Dokumente und begleitender Podcast

 

Nutzen Sie die Partnerschaft von BHK und smartAware® für den Erfolg Ihres Unternehmens und informieren Sie sich über die digitale Komplettlösung von smartAware®.

Datenschutz

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in unserer Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Neben der Verarbeitung technisch notwendiger Informationen, um die Webseite korrekt auszuliefern, verwenden wir auch Google Maps bzw. den lokalen Speicher Ihres Browsers im Rahmen Ihrer Einwilligung.

Sie willigen ausdrücklich ein, dass wir Ihre Betroffenen Daten zu den oben genannten Zwecken Google übermitteln dürfen, um Ihnen die tabellarischen Informationen in einer Karte visualisieren zu können. Sie willigen auch darin ein, dass Google die Daten mit Dritten teilt. Sie willigen dabei ausdrücklich darin ein, dass die Daten ggf. in das Nicht-EU-Ausland, namentlich die USA, mit einem niedrigeren Datenschutzniveau als innerhalb der EU, übermittelt werden. Dies bedeutet, dass ein höheres Risiko für Ihre personenbezogenen Daten besteht und nicht der in der EU gewohnt hohe Schutz besteht. Es besteht also ein erhebliches Risiko für Ihre Daten, einschließlich der Möglichkeit eines Zugriffs Dritter auf die Daten, z. B. seitens von Sicherheitsbehörden.

Sie willigen ausdrücklich ein, dass wir Ihre Betroffenen Daten zu den oben genannten Zwecken Google übermitteln dürfen, um Informationen zur Nutzung und dem Verhalten unserer Webseite zu erhalten und diese damit letztlich verbessern zu können. Sie willigen auch darin ein, dass Google die Daten mit Dritten teilt. Sie willigen dabei ausdrücklich darin ein, dass die Daten ggf. in das Nicht-EU-Ausland, namentlich die USA, mit einem niedrigeren Datenschutzniveau als innerhalb der EU, übermittelt werden. Dies bedeutet, dass ein höheres Risiko für Ihre personenbezogenen Daten besteht und nicht der in der EU gewohnt hohe Schutz besteht. Es besteht also ein erhebliches Risiko für Ihre Daten, einschließlich der Möglichkeit eines Zugriffs Dritter auf die Daten, z. B. seitens von Sicherheitsbehörden.